Donauneunauge

Suche nach Begriffen

Lexikon

Donauneunauge Lexikon: Angelschein
Autor: Thomas Müller
Zugriffe: 3049

Das Donauneunauge (Eudontomyzon danfordi) ist eine Neunaugenart, die das mittlere und untere Einzugsgebiet der Donau besiedelt. 
Für weitere Informationen auf die Lupe im Bild klicken!

Dabei beschränkt sie sich aber auf deren Zuflüsse, während sie in der Donau selbst nicht vorkommt. Das sehr ähnliche Donaubachneunauge (Eudontomyzon vladykovi) wurde lange mit dieser Art verwechselt.